• Ich bin jeder Blume aufrichtig dankbar, die robust ist und bereit, hier zu gedeihen. Elizabeth von Arnim

  • Der Duft der Dinge ist die Sehnsucht, die sie in uns nach sich erwecken. Christian Morgenstern

  • Lasst uns für unser Glück sorgen: in den Garten gehen und arbeiten. Voltaire

  • Der Winter ist des Gärtners schönste Zeit. Wochenlang kann er sich aufs Zuschauen beschränken. Johannes Roth

  • Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt. Rudyard Kippling

  • Es ist ein angenehmes Geschäft die Natur zugleich und sich selbst zu erforschen. Johann Wolfgang von Goethe

  • In der Natur ist nichts überflüssig, alles ist für etwas vorgesehen. Jane London

Developed in conjunction with Joomla extensions.

Fertiges

Schnelle Gerichte für den Winter - unsere persönlichen Lieblingsglaseln!
Im Sommer/Herbst zwischen vier und sechs Stunden langsam eingekocht und Geschmack verdichtet - im Winter fünf Minuten aufwärmen und genießen ...

Paradeis Sugo, kbA

 Zutaten: Paradeiser*, Zwiebel*, Rotwein*, Knoblauch*, Kräuter*, Zucker*, Paprikapulver*, Chili*, Olivenöl*, Salz
*aus biologischer LW

Genuss-Tipp: klassisch zu Nudeln und/oder faschierte Laibchen oder knusprige kleine Fleischbällchen

Ratatouille, kbA

 Zutaten: Zwiebel*, Zucchini*, Paprika*, Melanzani*, Paradeiser*, Kräuter*, Knoblauch*, Olivenöl*, Salz
*aus biologischer LW

Genuss-Tipp: Beilage mit Erdäpfel zu Gegrilltem oder Gebratenem oder einfach leicht erwärmt mit knusprigem Brot als Vorspeise.